Updates sind von elementarer Bedeutung für die Integrität Ihrer IT-Umgebung. Oftmals werden Updates als lästiges Übel empfunden, im schlimmsten Fall sogar als unnötig erachtet.

Dem ist allerdings nicht so. Updates werden angeboten, um vorhandene Sicherheitslücken, große oder kleine, zu schließen. Trotzdem sollte nicht jedes Update "blind" installiert werden. Immer wieder hört man von Updates, die eine Sache nicht besser machen, sondern schlimmer. Besonders in unternehmenskritischen Bereichen ist es daher ratsam, Updates zu testen, bevor diese verteilt werden.

Neben Updates für das jeweilige Betriebssystem, gilt es auch, zu prüfen, ob für die von Ihnen eingesetzten Software-Produkte (Warenwirtschaft, Office, DATEV, Lexware, SFirm, etc.) Updates zur Verfügung stehen. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Diese Seite verwendet Cookies, welche uns die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Ohne Cookies können Sie unsere Seite nur eingeschränkt verwenden.
weitere Informationen Einverstanden Ablehnen